Diamant

Schon immer galt der Diamant als das Symbol der Unvergänglichkeit, der Erinnerung und der Liebe.

Die Schweizer Firma Algordanza hat ein aufwendiges Verfahren entwickelt, durch das die Asche eines Verstorbenen in einen individuellen Diamanten umgewandelt werden kann. Dafür kann die gesamte Asche verwendet werden, ebenso nur ein Teil davon. Es ist möglich, mehrere Erinnerungssteine anzufertigen, wenn die trauernden Angehörigen dies wünschen. Die Farbe der Diamanten variiert zwischen weiß und dunkelblau, je nach der chemischen Zusammensetzung der Asche. Die Diamanten können roh, ebenso in verschiedenen Schliffen und mit Gravur übergeben werden.